Angebot KC_376/19

Unternehmen

Weltweit tätige Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der Schwerlastfahrzeuge

 

Als international ausgerichtetes und mittelständisch geprägtes Unternehmen ist unsere Mandantin führend in der Entwicklung und Herstellung von Schwerlastfahrzeugen der Spitzenklasse. Mit ihren innovativen Entwicklungen werden Probleme bei schwierigsten Logistikherausforderungen eindrucksvoll gelöst.

Im Rahmen des weiteren Wachstums suchen wir für einen attraktiven Standort in Baden-Württemberg kurzfristig einen erfahrenen und entwicklungsfähigen

Commodity Purchasing Manager Steel (M/W)

mit Perspektive zum Teamleiter


[Kennziffer: KC_376/19]

 

 

Ihre Aufgaben

  • Weltweite Koordination aller Einkaufsaktivitäten der zugeordneten Baugruppen und Module

  • Realisierung von Vertrags- und Preisverhandlungen sowie Erarbeitung projektübergreifender Beschaffungsstrategien

  • Nationale und internationale Marktbeobachtung, um alternative und innovative Beschaffungsquellen zu etablieren

  • Durchführung von Lieferantenbewertungen

  • Teilnahme an interdisziplinären Arbeitskreisen / Projektarbeiten

 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium als Wirtschafts- oder Maschinenbauingenieur bzw. Dipl.-Kaufmann oder Betriebswirt mit technischen Kenntnissen

  • Mehrjährige (mindestens fünf Jahre) Berufserfahrung im strategischen und operativen Einkauf

  • Sehr gute Verhandlungskompetenzen und tiefgreifende Kenntnisse im Vertragsrecht

  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Bereitschaft für Dienstreisen im In- und Ausland (ca. 20 – 30 % Reisebereitschaft)

Ihr Kontakt

Bitte bewerben Sie sich direkt über unser Online-Portal unter Nennung der Kennziffer mit Angaben zur aktuellen Einkommenssituation und Ihrer Verfügbarkeit. Gerne steht Ihnen für ergänzende Vorab-Informationen der zuständige Berater telefonisch zur Verfügung. Absolute Vertraulichkeit und Berücksichtigung von Sperrvermerken werden garantiert.